Book of Ra gratis

Wo kann man Book of Ra gratis spielen?
 

Letztes Feedback

Meta





 

Mein Nachbar der Nachmacher

Mein Nachbar ist der typische Sprücheklopfer, der immer viel erzählt,

aber wenn es so richtig ans Eingemachte geht, dann zieht er meistens den Schwanz ein. Zumindest war das bisher immer der Fall. Ich habe mich schon so oft geärgtert, aber jetzt hat er echt den Vogel abgeschossen.

Ich spiele schon seit mehreren Monaten Book of Ra und hatte mir überlegt, auch einmal mit echtem Geld als Einsatz zu spielen, da ich beim kostenlosen Online Spiel schon gut geübt und auch meistens gar nicht so schlecht abgeschnitten hatte. Mein Nachbar meinte aber gleich: „Oh, das würde ich an Deiner Stelle nicht machen. Da gewinnt man eh nichts. Sülz, mülz... Alles Abzocke!“ Selbst hatte er aber noch nicht ein einziges Mal book of ra gespielt . Ich mir also nichts dabei gedacht und doch einmal ein paar Euros aufgeladen, ein paar Minuten gespielt und schon hatte ich einige Euros gewonnen. Das ging dann auch konstant so weiter und ich hatte insgesamt in zwei Stunden an die 100 Euro gewonnen.

Da musste ich bei dem Gedanken an meinen bescheuerten Nachbarn schon schmunzeln und würde ihm das am nächsten Tag so richtig dick aufs Brot schmieren. Ihr könnt Euch ja sicher vorstellen, wie der geglotzt hat. So ein Trottel. Doch dann hat der Penner sich doch tatsächlich selbst bei Book of Ra angemeldet. Und auf meine Nachfrage wieso, weil er doch der Meinung war, dass das Abzocke sei, hat er so getan als hätte er das nie behauptet und schon immer gesagt, dass man bei Book of Ra richtig absahnen kann. Ey Leute, ich hatte so einen Hals, das glaubt ihr nicht. Wenigstens hat er nicht gerade die Glücksphase erwischt und gleich mal seine zehn Euro verloren. Und dann hatte er mal wieder nicht die Eier, um weiter zu spielen. Klar kann man nicht immer gewinnen, aber man muss dran bleiben, denn so leicht wie bei Book of Ra gewinnst Du nirgends.

Doch der Spasti hat das natürlich nicht kapiert und sich am nächsten Tag wieder beschwert, dass das doch nur eine Abzocke sei und ich sowieso keine Ahnung hätte. Nur komisch, dass ich wieder 50 Euro gewonnen habe. Klar, ist das noch nicht der Mega-Gewinn, aber als kleiner Maler- und Lackierer-Geselle verdiene ich mir so immer ein kleines Taschengeld dazu.

Das freut auch die Ladies, die ich dann mal schick ausführen kann. Ich spiele af jeden Fall weiter, vielleicht knacke ich ja auch mal den Jackpot. Aber auf solche Laberbacken wie meinen Nachbarn scheiße ich, denn die labern nur und haben gar nicht die nötige Ausdauer, um bei Book of Ra abzusahnen. Also lasst Euch am besten nicht bequatschen, sondern zieht Euer eigenes Ding durch. Dann klappt das schon und ihr gewinnt am Ende. So muss das nämlich sein.

1 Kommentar 1.9.13 23:51, kommentieren

Meinungen zu Book of Ra

Es gibt sehr viele Meinungen zu Book of Ra.

Schaut man sich in den Foren um und liest sich die Meinungen durch oder einen direkten Umfragebogen von Novoline, dann stellt man fest, dass Book of Ra eines der wirklich beliebtesten Slot-Games der Zeit ist. Viele Casino-Fans spielen es und jetzt, da es auch online zur Verfügung steht, spielen es noch wesentlich mehr. Doch woran liegt es eigentlich, dass Book of Ra so dermaßen beliebt ist? Es gibt viele andere vergleichbare Spiele, die eine verbesserte Grafik aufweisen und wesentlich mehr Gewinnmöglichkeiten. Ein Fan von Book of Ra ist eben ein Fan. Er wird sich nicht so schnell von anderen neueren Spielen mitreißen lassen. Einer der meist genannten Gründe zu der Beliebtheit ist, dass man bei Book of Ra selbst mit sehr geringen Einsätzen, wie zwei oder vier Cent, richtig gut gewinnen kann. Es hat zudem keinen Einfluss auf die gewählten Gewinnlinien. Selbst wenn nur mit einer gespielt wird, ist der Gewinn durchaus enorm. Wählt man alle zehn, sind die Chancen logischerweise höher. Aber gerade das macht Book of Ra zu etwas Besonderem und Besonderes wird immer bevorzugt. Aktuell wurde 2013 eine erneute Umfrage gestartet, warum die Beliebtheit so stark ausgeprägt ist.

Book of Ra wird meist an erster Stelle genannt. Es gibt, wie gesagt, sehr viele gute Automatenspiele, die auch den Einzug ins Internet geschafft haben. Sie werden auch gespielt, aber selten von eingefleischten Fans. Der Casino-Klassiker war bereits zu reinen Spielhallen-Zeiten der absolute Renner und gerade jetzt, wo man sich gemütlich an den heimischen Rechner setzen kann, ist es sogar noch ein wenig in der Skala der Beliebtheit angestiegen. Nur kurz registrieren und losspielen Einen wirklich erstzunehmenden Konkurrenten gibt es derzeit nicht. Es sind viele Varianten zu finden, die Book of Ra sehr nahe kommen. Diese bieten zudem sogar meist eine bessere Grafik, einen besseren Sound und wesentlich mehr Gewinnmöglichkeiten an, aber dennoch schafft es keines, den Klassiker aus den TOP TEN zu vertreiben. Besonderer weiterer Vorteil ist, dass die meisten Spiele kostenlos angeboten werden. Book of Ra bildet da keine Ausnahme. StarGames ist der Inhaber der Rechte an diesem Onlinespiel und bietet daher für jeden Gamer etwas an. Wer sich erst einmal mit den Figuren, den Symbolen und den Funktionen vertraut machen möchte, muss nicht gleich echtes Geld einsetzen. Die Option der Spielgeldvariante steht jedem offen. Hierfür ist lediglich eine kurze Registrierung notwendig. Probiert man die eine oder andere Strategie aus, die von vielen Spielern bereitgestellt werden, kann man selbst abwägen, ob diese nützlich sind oder aber auch nicht. Novoline Spiele sind generell der Renner unter den Slot-Spielen und auch das ist ein Punkt, der Book of Ra so beliebt macht. Leider gibt es auch sehr viele schwarze Schafe, welche hohe Gewinne bei Casino-Spielen versprechen. Diese sind meist im Sande verlaufen und hat die Spieler verunsichert. Sicher kann man sich bei Book of Ra sein, dass man gewinnen kann und auch wird. Achtet man selbst auf die gesetzten Limits und fordert das Glück nicht übermäßig heraus, sind auch die Verluste durchaus in Grenzen zu halten.

2 Kommentare 27.5.13 20:52, kommentieren

Warum ist Book of Ra so beliebt?

Deluxe oder Klassik - das ist hier die Frage Zudem kursieren verschiedenen Versionen von Book of Ra durch das Internet. Der Anbieter StarGames Casino bietet das Book of Ra Deluxe an und der Anbieter MyBet Casino die klassische Variante, wie man sie aus den Spielhallen kennt. Book of Ra gibt es derzeit noch nicht als Vollversion, was auch ziemlich widersinnig wäre. Die Automaten Novomatic sind die Einzigen, die dieses Slot-Game für die Spielhallen und die Casinos angeboten haben. Es war etwas Besonderes, wenn man in einer Spielhalle sein Glück mit Book of Ra versucht hat. Das ist auch ein Grund für die Beliebtheit. Bereits seit 2005 ist dieses Spiel auf dem Markt zu finden, seit 2008 gibt es die ersehnte Deluxe-Version.

Bei der klassischen Ausführung sind die fünf Walzen vorhanden und der Spieler kann sich zwischen neun Gewinnlinien (Paylines) entscheiden oder aber auch alle spielen. Bei der Deluxe-Ausgabe sind die Gewinnlinien auf zehn angestiegen. Fragt man einen Spielothekenbetreiber, welcher Automat am meisten belagert ist, wird er mit Sicherheit Novomatic mit Book of Ra antworten. Das ist einfach so und das wird auch noch sehr lange Zeit so sein. Weiterer Beliebtheitsaspekt ist das Thema. Der altägyptische Sonnengott steht hier im Mittelpunkt und damit ist das eher exotische Design sehr anziehend und faszinierend. Werden bei einer Runde drei der ersehnten Bücher (Book of Ra) erspielt, werden automatisch zehn Freispiele ausgelöst. Bei vielen anderen Spielen sind es vielleicht zwei oder drei, aber hier sind es gleich zehn auf einen Schlag. Der letzt gesetzte Einsatz ist für diese zehn Runden bindend. Der Spieler kann keine Erhöhung oder Verringerung einstellen. Sehr hohe Gewinnchancen auch mit kleinen Einsätzen Auch das macht den Reiz an Book of Ra aus. Die Freispiele laufen durch, ohne dass ein Betrag gesetzt werden muss. Hat man das Glück, dass während der Freispielphase erneut drei Bücher auftauchen werden weitere zehn Spiele freigegeben. So kann man 20 oder auch mehr Runden spielen, ohne auch nur einen einzigen Cent zu setzen. Ein sehr schönes Beispiel für die Gewinnchancen ist, dass mit einem Einsatz von einem Euro und dem Erscheinen von fünf Archäologen in einer Reihe, 9000 Euro gewonnen wurden.

Wenn das kein Anreiz ist, sich dem beliebtesten Spiel hinzugeben? Hat man gewonnen erscheint die Gamble-Option. Jeder Spieler entscheidet selbst, ob er seinen Gewinn auf Risiko verdoppeln möchte oder ob er es lieber behält. Bei 9000 Euro sollte man dieses Risiko natürlich nicht eingehen, doch bei kleineren Beträgen kann sich das durchaus lohnen. Bei Gamble werden dem Spieler Karten gezeigt, die in den letzten Runden gezogen wurden. Der Gamer muss sich jetzt für eine Farbe entscheiden (Rot oder Schwarz), welche als nächstes gezogen wird. Liegt er richtig verdoppelt sich sein Gewinn, liegt er falsch ist dieser komplett verloren. Risiko spielt hier immer mit, denn Book of Ra ist ein reines Glücksspiel.

Fans sind sich dessen bewusst, Neueinsteiger haben oft Schwierigkeiten den richtigen Zeitpunkt für einen Ausstieg aus dem Spiel zu wählen. Die beste Strategie ist jene, dass man sich ein Einsatzlimit setzt und ein Gewinnlimit. Ist eines erreicht, sollte das Spiel beendet werden.

27.5.13 18:38, kommentieren