Book of Ra gratis

Wo kann man Book of Ra gratis spielen?
 

Letztes Feedback

Meta





 

Warum ist Book of Ra so beliebt?

Deluxe oder Klassik - das ist hier die Frage Zudem kursieren verschiedenen Versionen von Book of Ra durch das Internet. Der Anbieter StarGames Casino bietet das Book of Ra Deluxe an und der Anbieter MyBet Casino die klassische Variante, wie man sie aus den Spielhallen kennt. Book of Ra gibt es derzeit noch nicht als Vollversion, was auch ziemlich widersinnig wäre. Die Automaten Novomatic sind die Einzigen, die dieses Slot-Game für die Spielhallen und die Casinos angeboten haben. Es war etwas Besonderes, wenn man in einer Spielhalle sein Glück mit Book of Ra versucht hat. Das ist auch ein Grund für die Beliebtheit. Bereits seit 2005 ist dieses Spiel auf dem Markt zu finden, seit 2008 gibt es die ersehnte Deluxe-Version.

Bei der klassischen Ausführung sind die fünf Walzen vorhanden und der Spieler kann sich zwischen neun Gewinnlinien (Paylines) entscheiden oder aber auch alle spielen. Bei der Deluxe-Ausgabe sind die Gewinnlinien auf zehn angestiegen. Fragt man einen Spielothekenbetreiber, welcher Automat am meisten belagert ist, wird er mit Sicherheit Novomatic mit Book of Ra antworten. Das ist einfach so und das wird auch noch sehr lange Zeit so sein. Weiterer Beliebtheitsaspekt ist das Thema. Der altägyptische Sonnengott steht hier im Mittelpunkt und damit ist das eher exotische Design sehr anziehend und faszinierend. Werden bei einer Runde drei der ersehnten Bücher (Book of Ra) erspielt, werden automatisch zehn Freispiele ausgelöst. Bei vielen anderen Spielen sind es vielleicht zwei oder drei, aber hier sind es gleich zehn auf einen Schlag. Der letzt gesetzte Einsatz ist für diese zehn Runden bindend. Der Spieler kann keine Erhöhung oder Verringerung einstellen. Sehr hohe Gewinnchancen auch mit kleinen Einsätzen Auch das macht den Reiz an Book of Ra aus. Die Freispiele laufen durch, ohne dass ein Betrag gesetzt werden muss. Hat man das Glück, dass während der Freispielphase erneut drei Bücher auftauchen werden weitere zehn Spiele freigegeben. So kann man 20 oder auch mehr Runden spielen, ohne auch nur einen einzigen Cent zu setzen. Ein sehr schönes Beispiel für die Gewinnchancen ist, dass mit einem Einsatz von einem Euro und dem Erscheinen von fünf Archäologen in einer Reihe, 9000 Euro gewonnen wurden.

Wenn das kein Anreiz ist, sich dem beliebtesten Spiel hinzugeben? Hat man gewonnen erscheint die Gamble-Option. Jeder Spieler entscheidet selbst, ob er seinen Gewinn auf Risiko verdoppeln möchte oder ob er es lieber behält. Bei 9000 Euro sollte man dieses Risiko natürlich nicht eingehen, doch bei kleineren Beträgen kann sich das durchaus lohnen. Bei Gamble werden dem Spieler Karten gezeigt, die in den letzten Runden gezogen wurden. Der Gamer muss sich jetzt für eine Farbe entscheiden (Rot oder Schwarz), welche als nächstes gezogen wird. Liegt er richtig verdoppelt sich sein Gewinn, liegt er falsch ist dieser komplett verloren. Risiko spielt hier immer mit, denn Book of Ra ist ein reines Glücksspiel.

Fans sind sich dessen bewusst, Neueinsteiger haben oft Schwierigkeiten den richtigen Zeitpunkt für einen Ausstieg aus dem Spiel zu wählen. Die beste Strategie ist jene, dass man sich ein Einsatzlimit setzt und ein Gewinnlimit. Ist eines erreicht, sollte das Spiel beendet werden.

27.5.13 18:38

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen